Die Geschichte

Beschädigte 4-Zoll-Kanone auf HMS Laertes


Beschädigte 4-Zoll-Kanone auf HMS Laertes

Hier sehen wir den Schaden, der an einem der 4-Zoll-Geschütze des Zerstörers HMS der Laforey-Klasse verursacht wurde Laertes durch eine vorzeitige Granatenexplosion in der Schlacht von Helgoland Bight (28. August 1914). Der Schaden zeigt einen Teil der inneren Struktur des Laufs mit mehreren Konstruktionsschichten.

List of site sources >>>


Schau das Video: Radschlosspistole in Zeitlupe abgefeuert (Januar 2022).