Die Geschichte

Französische Stadtbahn bringt Munition in die 75-mm-Kanone


Französische Stadtbahn bringt Munition in die 75-mm-Kanone

Hier sehen wir französische Truppen, die eine Stadtbahn benutzen, um Munition zu einem der berühmten 75-mm-Feldgeschütze (erkennbar an seinem charakteristischen schiefen Geschützschild) zu bringen. Dies zeigt den Aufwand, der erforderlich ist, um selbst eine relativ leichte Waffe feuern zu lassen.

List of site sources >>>


Schau das Video: Soldat erklärt den KW 2 Panzer der Roten Armee im 2. Weltkrieg (Januar 2022).